Es wird artsy

Das artspring-Festival ist zurück vom 30. April – 2. Juni

Das artspring-Festival 2019 ist eine Initiative von Künstlerinnen und Künstlern des Stadtbezirks Pankow. Am Wochenende des 1. und 2. Juni laden 300 von Ihnen das interessierte Publikum zum Besuch ihrer Ateliers und Arbeitsräume ein. Dann wird sichtbar, was in der Nachbarschaft an zeitgenössischer Kunst entsteht: Der Stadtbezirk wird Galerie.

Mit der Eröffnung eines eigens eingerichteten Aktions- und Informationsbüros in einem Pop up Store in den Schönhauser Allee Arcaden startet in diesem Jahr am 30.4.2019 das Pankower Kunstfestival artspring berlin.
Unter dem Titel artspring spots finden bereits im ganzen Monat Mai zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Einen Überblick und ausführliche Informationen zu den Künstlerinnen und Künstlern des Festivals bietet der artspring store im Pop-Up-Shop der Schönhauser Allee Arcaden, der täglich von 10 bis 20 Uhr von den Künstler*innen besetzt wird. Hier finden Sie eine Katalog- und Portfoliobibliothek, digitale Kunstwerke auf den Bildschirmen, Give-Aways und Infomaterial und natürlich die artspring Zeitung mit Beschreibungen aller Künstler*innen und dem vollständigen Veranstaltungsprogramm.
Der Festivalmonat macht es möglich, mit Künstler*innen ins Gespräch zu kommen und sie bei Performances, Lesungen, Konzerten, Vorträgen und Diskussionen kennenzulernen.